Drucken

Orgonomie

Orgonomie

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

OrgonEnergieSysteme I

72 Seiten. Einführung in die orgonotische Beeinflussung der Atmosphäre; Wolkenzerstäuben; Regenmachen; Orgonenergie; Cloudbuster

11,99 € *
Versandgewicht: 120 g
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Wilhelm Reich nannte die von ihm entdeckte Lebensenergie "Orgon". "Orgonomie" ist die Wissenschaft dieser Energie.

Wilhelm Reich wurde 1897 in Galizien geboren. Während seines Medizinstudiums in Wien wurde er Schüler von Sigmund Freud und emigrierte, während in Deutschland die Nationalsozialisten herrschten, nach Norwegen. Von Norwegen emigrierte er nur wenige Jahre später in Folge einer Rufmordkampagne in die USA. Hier forschte er weiter bis ihm die Anwendung der von ihm entwickelten Orgonakkumulatoren verboten wurde und all seine Bücher und Schriften, die sich mit Orgonenergie befassten, ebenfalls verboten und aus dem Verkehr gezogen wurden. Er starb 1957 kurz vor Ende einer Haftstrafe im Gefängnis von Lewisburg, Pennsylvania an Herzversagen.

Bücher von Wilhelm Reich

Die Entdeckung des Orgons I – Die Entdeckung des Orgons II – Die Bionexperimente – Die kosmische Überlagerung – Das ORANUR-Experiment (I) – Das ORANUR-Experiment (II) – OROP Wüste – Äther, Gott und Teufel – Charakteranalyse – Rede an den kleinen Mann – Christusmord – Die Massenpsychologie des Faschismus – Menschen im Staat

Associate_Wardens_Record_Card_for_Wilhelm_Reich

Associate Warden's Record Card for Wilhelm Reich