Wählerfibel für ein Weltparlament (Hermann Oberth)


Wählerfibel für ein Weltparlament (Hermann Oberth)

129,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,52 kg



Verfasser: Hermann Oberth
Uni-Verlag 1983
288 Seiten mit einer farbigen Photographie des Autors mit Namenszug
Sprache: Deutsch


Hermann Oberth ist als Vater der Weltraumfahrt bekannt. Über sein Buch "Die Rakete zu den Planetenräumen", welches 1923 das Weltraumzeitalter einleitete, schreibt Wernher von Braun: "In prophetischer Klarheit beschreibt Hermann Oberth alle wesentlichen Elemente unserer heutigen Großraketen, die von zeitgenössischen Schreibern oft für Erfindungen der letzten Jahre gehalten werden. Seiner einsamen Genialität, die ihn befähigte, alle wesentlichen Elemente eines gigantischen Konzepts in Fokus zu bringen, verbunden mit seiner menschlichen Größe, die ihn in scheuer Zurückhaltung, sowohl das 'Kreuzige ihn' wie das 'Hosiannah' der öffentlichen Meinung mit Gleichmut ertragen ließ, gilt meine rückhaltlose Bewunderung."

Auch dieses Buch zeichnet sich durch eine mathematisch Anmutende Gedankenklarheit aus. Als Grundlage verwendete Oberth die Übertragungen eines Mediums, die er aber seiner Art entsprechend kritisch prüft.Die behandelten Themen, die Oberth ohne Rücksicht auf "moderne Ansichten" beschreibt, sind geeignet, Denkprozesse in Gang zu setzen, die helfen könnten, die Hoffnungs- und Mutlosigkeit der heutigen Menschen zu überwinden. Da die einzelnen Nationalstaaten in ihren Möglichkeiten zu begrenzt sind, wendet sich Oberth an die gesamte Menschheit und fordert sie zum mitdenken auf.

Kapitel, wie zum Beispiel "Soziologisch bedingte Irrtümer", "Was ist Kultur", "Kulturschöpfer und ihr Lohn", "Kakokratie" (Die Herrschaft der oder des Schlechten), "Die Bürokratie und der Militarismus", "Die Geschichtsfälschung", "Erziehungsfragen", "Der Sinn der Menschheit, das Ziel der Kultur und der Krieg" und "Warum soll das Volk an der Politik teilnehmen?" behandeln heute brennende Fragen.

Weitere Produktinformationen

Zustand Gebraucht: sehr gut

Diese Kategorie durchsuchen: Bücher von Hermann Oberth – Vater der Raumfahrt