Drucken

Standpunkte, Sichtweisen, Einschätzungen


Corona während einer vollständigen Sonnenfinsternis - cc Creative Commons License

Bild: Corona bei einer totalen Sonnenfinsternis
(Quelle: Wikimedia Commons. cc license)

 


Es gibt keine Pandemie und keine epidemische Notlage von nationaler Tragweite. Unterlassen Sie ab sofort die Unterstützung oder gar Förderung der Corona-Maßnahmen. Treten Sie für die Wiederherstellung der freiheitlich demokratischen Grundordnung und das sofortige Ende der Corona-Maßnahmen der Regierungen ein!

Pierre Kynast, 08.11.2020

*

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Artikel 20

(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.

(2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

(3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.

(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

*

Stiftung Corona-Ausschuss Bericht
SARS-CoV2 und die Lockdown-Folgen

 


Sie sind nicht allein
Klagepaten

"Die KlagePATEN sind ein Verein mit jahrelanger Erfahrung in rechtlichen Auseinandersetzungen mit Behörden und Dienststellen. Hier haben wir unser Know-How gebündelt, um Dir in dieser schweren Corona-Zeit zu Deinem Recht zu verhelfen."

https://www.klagepaten.eu/

 


Sie sind nicht allein
Anwälte für Aufklärung

"Wir sind eine Gruppe von unabhängigen Anwälten die sich vernetzt hat, um auf den unterschiedlichen Rechtsgebieten bei der Aufklärung der angeblichen Pandemie zu helfen und juristische Antworten auf die sich dabei stellenden Fragen zu finden."

https://www.afa.zone/

 

 

Corona Ausschuss

Das Thema "Pandemie-Maßnahmen" ist in Deutschland, Europa und der Welt von höchster Bedeutung. Es ist daher wichtig, umfassend informiert zu sein. Die tatsächliche Lage ist sehr schwer einzuschätzen, verlässt man sich nur auf die gängigen Medien, da diese sowohl die Vielfalt als auch die Tiefe an Information nicht abbilden, die bisher zu der Sache und den Akteuren vorliegen. Das zivilgesellschaftliche Engagement zur Aufklärung der Situation ist bemerkenswert! Die Stiftung Corona Ausschuss fördert in ihren Sitzungen ausführliche, tiefgehende und bemerkenswerte Information zu Tage.

Pierre Kynast, 28.10.2020

Übersicht zum Sachstand und der weiteren Arbeit (14.11.2020)

https://corona-ausschuss.de/

 


Die Great Barrington Erklärung

"Als Epidemiologen für Infektionskrankheiten und Wissenschaftler im Bereich des öffentlichen Gesundheitswesens haben wir ernste Bedenken hinsichtlich der schädlichen Auswirkungen der vorherrschenden COVID-19-Maßnahmen auf die physische und psychische Gesundheit und empfehlen einen Ansatz, den wir gezielten Schutz (Focused Protection) nennen."

https://gbdeclaration.org/die-great-barrington-declaration/

 


Querdenken, Termine

Bundesweite Demo in Berlin am 31.12.2020

 


Weitere Information

*

Dr. Wolfgang Wodarg im Interview, zu Corona, den Corona-Maßnahmen, den Interessen der Impfindustrie, zur Demokratie, zum bürgerliches Engagement und dem Punkt, an dem wir keine Regierung mehr haben (23.11.2020)

https://kenfm.de/kenfm-am-set-dr-wolfgang-wodarg-corona-und-der-pcr-test/

*

DEMOKRATISCHER WIDERSTAND
Der Widerstand braucht eine eigene Druckerpresse

https://demokratischerwiderstand.de/

*

Die wahre Seuche
Die Korruption in Wissenschaft und Politik ist dabei, einen Impfwahn zu befeuern, der vielen schaden und nur wenigen Profite bringen wird. (von Wolfgang Wodarg) (06.11.2020)

https://www.rubikon.news/artikel/die-wahre-seuche

*

Richter am Amtsgericht Dortmund erklärt Corona-Schutzverordnung zur Kontaktbeschränkung für unwirksam. (04.11.2020)

https://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrgebiet/urteil-gegen-corona-schutzverordnung-dortmund-100.html

*

Dr. Michael Brunner (Rechtsanwälte für Grundrechte), Mag. Alexander Ehrlich (Busverband #honkforhope) und Stefan Brackmann (QD Duisburg) über die sensationellen Urteile des österreichischen Verfassungsgerichtshofes, die die Rechtswidrigkeit von Corona-Maßnahmen feststellen. (29.10.2020)

https://www.youtube.com/watch?v=T9L9HNDYk94&feature=emb_rel_end

*

"Angesichts sich überschlagender täglicher Meldungen von steigenden „Corona-Zahlen“, Ausgangssperren und dem neuen Lockdown in Deutschland scheint es doch angemessen, einen unaufgeregten nüchtern-sachlichen Blick auf das Corona-Zahlenwerk zu werfen." (Stephan Kloss. 30.10.2020)

https://www.achgut.com/artikel/saechsischer_corona_zahlensalat