Nietzsche - Werke, Band 3 - Morgenröte. Idyllen aus ...

Artikel-Nr.: nietzsche-3
12,99

Netto-Preis zzgl. MwSt. & Versand

Versandgewicht: 430 g


Friedrich Nietzsche, Giorgio Colli (Hrsg.)

Morgenröte. Idyllen aus Messina. Die fröhliche Wissenschaft

Kritische Studienausgabe, Band 3

dtv Sachbuch, Paperback, 672 Seiten, ISBN 978-3-423-30153-4

Band 3 der Kritischen Studienausgabe enthält folgende, von Nietzsche selbst herausgegebene Werke: ›Morgenröthe. Gedanken über moralische Vorurtheile (1881). Neue Ausgabe mit einer einführenden Vorrede (1887)‹; ›Idyllen aus Messina (1882), ›Die fröhliche Wissenschaft (1882). Neue Ausgabe mit einem Anhange: Lieder des Prinzen Vogelfrei‹ (1887).

.

"Meinem Leser. Ein gut Gebiss und einen guten Magen – dies wünsch' ich dir! Und hast du erst mein Buch vertragen, verträgst du dich gewiss mit mir!" (Friedrich Nietzsche)

.

Morgenröthe. Gedanken über die moralischen Vorurtheile.

  • Vorrede.
  • Erstes Buch.
  • Zweites Buch.
  • Drittes Buch.
  • Viertes Buch.
  • Fünftes Buch.

Idyllen aus Messina.

  • Prinz Vogelfrei.
  • Die kleine Brigg, genannt "das Engelchen".
  • Lied des Ziegenhirten. (An meinen Nachbar Theokrit von Syrakusa.)
  • Die kleine Hexe.
  • Das nächtliche Geheimniss.
  • "Pia, caritatevole, amorosissima". (Auf dem campo santo.)
  • Vogel Albatross.
  • Vogel-Urtheil.

Die fröhliche Wissenschaft. ("la gaya scienza")

  • Vorrede zur zweiten Ausgabe.
  • "Scherz, List und Rache." Vorspiel in deutschen Reimen
  • Erstes Buch.
  • Zweites Buch.
  • Drittes Buch.
  • Viertes Buch. Sanctus Januarius.
  • Fünftes Buch. Wir Furchtlosen.
  • Anhang: Lieder des Prinzen Vogelfrei.

.

Leseprobe

Zur neuen Erziehung des Menschengeschlechts.Helft, ihr Hülfreichen und Wohlgesinnten, doch an dem Einen Werke mit, den Begriff der Strafe, der die ganze Welt überwuchert hat, aus ihr zu entfernen! Es giebt kein böseres Unkraut! Nicht nur in die Folgen unserer Handlungsweisen hat man ihn gelegt — und wie schrecklich und vernunftwidrig ist schon diess, Ursache und Wirkung als Ursache und Strafe zu verstehen! — aber man hat mehr gethan und die ganze reine Zufälligkeit des Geschehens um ihre Unschuld gebracht, mit dieser verruchten Interpretationskunst des Straf-Begriffs. Ja, man hat die Tollheit so weit getrieben, die Existenz selber als Strafe empfinden zu heissen, — es ist, als ob die Phantasterei von Kerkermeistern und Henkern bisher die Erziehung des Menschengeschlechts geleitet hätte!

Friedrich Nietzsche. Morgenröte. Erstes Buch. 13.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Nietzsche - Werke, Band 4 - Also sprach Zarathustra
10,19 *
Versandgewicht: 310 g
Friedrich Nietzsches Übermensch
14,01 *
Versandgewicht: 250 g
*

Netto-Preise zzgl. MwSt. & Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Friedrich Nietzsche, Werke, Kritische Studienausgabe, weltraumladen, Bücher & pkp Verlag – Philosophie, Literatur, Wissenschaft, Kunst, Fühlen & lieben, wissen & können, wollen & wagen, tun & schweigen